< Wissenschaft und Forschung zu Gast auf der Gesundheitsmesse in Freising am 3/4. März
05.02.2018 12:14 Age: 258 days
Category: Nachricht

enable-Sonderreihe bei „Wissenschaft für jedermann“ im Deutschen Museum

Einen spannenden Themen-Querschnitt aus den Forschungsbereichen des enable-Clusters verspricht im April 2018 eine enable-Sonderreihe in der Vortragsreihe „Wissenschaft für jedermann“ im Deutschen Museum in München. Mit dem Ziel eine gesunde Ernährung in allen Lebensphasen zu unterstützen, präsentieren führende WissenschaftlerInnen des enable-Clusters von der Technischen Universität München und dem Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung unterschiedlichste Aspekte der Ernährungsforschung im Ehrensaal des Deutschen Museums.


©AnnaFrajtova/Thinkstock

Am 11. April startet dazu Prof. Dr. Hans Hauner, Sprecher des enable-Clusters und Ernährungsmediziner an der Technischen Universität München, mit dem Titel „Ernährungstrends – wie Lebensmittel unsere Gesundheit beeinflussen“ und gibt Einblicke in aktuelle Ernährungstrends und den damit verbundenen gesundheitlichen Aussagen.

Aber nicht nur Ernährungstrends aufgrund gesellschaftlicher Veränderungen haben Einfluss auf unser Ernährungsverhalten; die Digitalisierung hat auch in der Ernährung Einzug gehalten. Wie Apps und Games in unterschiedlichen Altersstufen unsere Ernährung positiv beeinflussen können und welche IT basierten Möglichkeiten derzeit erforscht werden, zeigt die Informatikerin Prof. Dr. Gudrun Klinker von der Technischen Universität München.

Zum Abschluss der enable-Sonderreihe wagt der Zukunftspreisträger und Lebensmitteltechnologe  Dr. Peter Eisner vom Fraunhofer Institut einen Blick in die Zukunft. Wie sehen unsere Lebensmittel von morgen aus? Welche Anforderungen bringt der Wandel der Zeit? Nicht nur die Ansprüche der Verbraucher ändern sich, auch auf die Erzeuger warten große Herausforderungen. Der Vortrag gibt einen Überblick über aktuelle Trends, absehbare Veränderungen im Konsumverhalten und neue Erkenntnisse in der Lebensmittelforschung.

Alle Interessierten sind herzlich zu den Vorträgen ins Deutsche Museum nach München eingeladen!

Die enable-Termine im Überblick:

11. April 2018, 19:00
„Ernährungstrends – wie Lebensmittel unsere Gesundheit beeinflussen“
Prof. Dr. Hans Hauner

Link pdf Flyer

18. April 2018, 19:00
„Apps und Games: - mit digitaler Unterstützung zu einer gesunden Ernährung“
Prof. Dr. Gudrun Klinker

Link pdf Flyer

25. April 2018, 19:00
„Ernährung der Zukunft – wie sehen unsere Lebensmittel von morgen aus“
PD Dr.-Ing. Peter Eisner

Link pdf Flyer

Weitere Informationen unter www.deutsches-museum.de