< 2. enable-Handwerkertag für das Metzgerhandwerk: „Innovative Fleisch- und Wurstwaren"
14.10.2017 09:20 Alter: 1 year
Kategorie: Nachricht

enable auf dem Update Ernährungsmedizin 2017

Die beliebte Fortbildungsveranstaltung für Ernährungsfachkräfte und Ernährungsmediziner fand in diesem Jahr vom 13. bis 14. Oktober im Klinikum rechts der Isar statt. Zum 8. Mal in Folge trafen sich dort Fachleute, um aktuelle Themen der Ernährungsmedizin zu diskutieren.


© Uta Giersdorff/TUM

Auch in diesem Jahr fand wieder ein enable-Symposium statt. Zum Thema "Gesunde Convenience Foods - gibt es das und warum?" wurden unter Vorsitz von enable-Sprecher Prof. Hans Hauner Konzepte vorgestellt. Christian Zacherl vom enable-Partner Fraunhofer IVV präsentierte anschließend, wie man ungesunde "Convenience"-Lebensmittel gesünder machen kann.

In den Pausen konnten sich die ca. 400 TeilnehmerInnen an beiden Tagen am enable-Stand über die Arbeit des Clusters informieren.